Inhalt

Die Sekundarschule Kleve hat ein Berufsorientierungsbüro!

Mit der Einrichtung des Berufsorientierungsbüros sind die ersten Schritte hin zu einem eigens für die Berufsorientierung gedachten Raum getan worden. Das Berufsorientierungsbüro ist ein Raum, der als zentrale Anlaufstelle für die Berufswahlorientierung genutzt werden soll. Schülerinnen und Schülern soll im BOB ermöglicht werden, Bewerbungen zu formulieren, im Internet nach Ausbildungsplätzen zu recherchieren, und sich über Ausbildungsberufe zu informieren. Gleichzeitig dient das Berufsorientierungsbüro als Ort für Beratungsgespräche mit den für die Berufswahl zuständigen Personen.

Im BOB stehen die Schülerinnen und Schüler und ihre Berufsorientierung im Mittelpunkt. Das Wissen um ihre eigenen Stärken und Schwächen verbunden mit der Stärkung des Selbstwertgefühls, die Kenntnis der verschiedenen Ausbildungsberufe sowie des regionalen Ausbildungsmarktes, die Förderung der eigenen Selbstständigkeit und als Folge davon auch die Erhöhung der Motivation, sich mit der eigenen Berufswahlplanung intensiv zu beschäftigen, sind die zentralen Ziele der Arbeit des BOBs.

Das BOB ist die zentrale Anlaufstelle für den gesamten Berufsorientierungsprozess.